Individuelle Aus- und Weiterbildung Schweißen

Neben unseren grundlegenden bzw. standardisierten Lehrgängen sind wir in der Lage auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen.
Im Vordergrund steht dabei unserer Zielsetzung eine bedarfsgerechte und wertschöpfende Kompetenz (Fähigkeiten und Wissen) zu generieren.

Praxistag(e)

Erfahrungsgemäß sind die Beweggründe für Praxistage unterschiedlich; z.B.

  • Erlernen, trainieren oder weiterentwickeln spezifischer Elemente der  Schweißtechnik
  • Auffrischen praktischer Fertigkeiten
  • Vorbereitung auf Schweißerprüfungen

Die Praxistage können in der SZA oder bei ausreichender Teilnehmerzahl auch beim Kunden stattfinden.

Bei Praxistagen in der SZA sind die Preise nach den Materialarten Stahl, Aluminium und CrNi-Stähle kategorisiert.

Individuelle Programme zur Aus- und Weiterbildung

Dabei gehen wir auf spezifische Bedürfnisse des Kunden ein und entwickeln gemeinsame Programme und Maßnahmen zur Aus- und Weiterbildung in der Schweißtechnik.

Die dabei angewandte Flexibilität kann ausgerichtet sein; u.a. auf

  • den Ort der Kompetenzvermittlung ( in der SZA oder beim Kunden nach Maßgabe der Teilnehmer oder eine Kombination daraus)
  • die Art des Schweißverfahrens
  • die verwendeten Grundwerkstoffe, Halbzeuge und Zusatzwerkstoffe
  • die relevanten angestrebten Schweißerprüfungen
  • Zeitpunkt und Dauer einer Ausbildung (z.B. Tages- oder Abendveranstaltung)
  • Allfällige Verknüpfungen zwischen Schweißtechnik und zerstörungsfreier Prüfung
  • Periodische Beurteilung der Kompetenz zur Bestätigung der Gültigkeit von Schweißerprüfungen bzw. Zertifikaten
  • etc.

 

Wir sind daran interessiert Ihr langfristiger Partner in Fragen der Aus- und Weiterbildung in der Schweiß- und Prüftechnik zu sein.

Bitte sprechen Sie uns bei Interesse oder bei Bedarf an. Wir sichern Ihnen eine rasche, Kompetente und diskrete Bearbeitung Ihrer Anfrage zu.

Anmeldung

Basis