Firmenspezifische Kurse

Unternehmen stehen laufend vor neuen Anforderungen und Herausforderungen, die eine kontinuierliche Anpassung der Kompetenzen (Fähigkeiten und Wissen) der MitarbeiterInnen erfordern. Standardangebot können die spezifischen Anforderungen der Unternehmen nicht abdecken oder sind zu allgemein oder für die Bedürfnisse des Unternehmens zu umfangreich oder passen zeitlich nicht in Ihr Ressourcenmanagement.

Unser Angebot für firmenspezifische Aus- und Weiterbildungen richtet sich an Unternehmen, die ihre Fach- und Führungskräfte oder ganze Organisationseinheiten bedarfsbezogen und unternehmensspezifisch weiterbilden möchten.

Sie sind an einer wertschöpfenden Kompetenz (Fähigkeiten und Wissen) im Gegensatz zu einer zertifizierten Kompetenz Ihrer MitarbeiterInnen interessiert.
Mit anderen Worten: Ihre MitarbeiterInnen sollen über jene selektiven Kompetenzen verfügen die für Ihren Leistungsumfang und zur Erbringungen wertschöpfender Tätigkeiten zweckmäßig bzw. erforderlich sind. Die zertifizierte Kompetenz „hängt an der Wand“, die wertschöpfende Kompetenz am Arbeitsplatz trägt bestimmend zur anforderungsgerechten Leistungserbringung bei.

Wir verfügen in der Aus- und Weiterbildung in der Schweiß- und Prüftechnik (u.a. ZfP) und in affinen Bereichen über ein umfangreiches Portfolio an Themenkreisen und Ausbildungen und können daraus die für Ihr Unternehmen relevanten Inhalte filtern und ein individuelles bedarfsgerechtes Ausbildungsprogramm zusammenstellen.

Sie legen die Themenkreise und die Schwerpunkte für eine individuelle Aus- und Weiterbildung fest. Gemeinsam definieren wir Programme bzw. Zeit- und Schulungspläne. Die Wirksamkeit von Aus- und Weiterbildungen kann durch spezifische Beurteilungen verifiziert werden.
Auch nach Ende der Aus- und Weiterbildung lassen wir Sie oder Ihre MitarbeiterInnen nicht alleine sondern können bei Bedarf die nachhaltige Umsetzung der vermittelten Kompetenzen begleiten.

Dabei kann die firmenspezifische Aus- und Weiterbildung im mehrerer Hinsicht variieren; u.a.

  • in der SZA
  • In Ihrem Unternehmen („In-House Training“)
  • klassisch vortragsorientiert und/oder praktische Übungen
  • als E-Learning zum Selbststudium, oder
  • Kombinationen aus vorgenannten.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Sie erhalten bedarfsgerechte, auf Ihre Unternehmen zugeschnittene, Aus- und Weiterbildungen.
  • Sie bestimmen Termin, Ort und Dauer von Trainings nach Maßgabe Ihrer betrieblichen Möglichkeiten (auch abends oder am Wochenende möglich, sodass die Arbeitsabläufe in Ihrem Unternehmen nicht gestört werden)
  • Sie erhalten ausführliche Schulungsunterlagen
  • Ausbildungen erfolgen in einer vertraulichen Atmosphäre. In einer geschlossenen Gruppe können auch sensible oder unternehmensspezifische Fragen erörtert werden, die in einer offenen Veranstaltung nicht thematisiert werden können oder wollen.
  • Bei In-House Schulungen entsteht kein weiterer Aufwand, wie Reise- und Aufenthaltskosten.
  • In-House Schulungen finden in einer vertrauten Umgebung statt
  • Auch nach Schulungen betreuen oder begleiten wir Sie gerne um vermittelte Inhalte nachhaltig umzusetzen
  • Mit E-Learning wird eine innovative Lernform mit zeitgemäßer Methodik und Didaktik eingesetzt und erfolgt direkt oder nahe am Arbeitsplatz

 

Haben wir Ihr Interesse an firmenspezifischen Aus- und Weiterbildungen geweckt?
Gerne lernen wir Ihren Bedarf kennen, definieren gemeinsam firmenspezifische Aus- und Weiterbildungen und legen ein entsprechendes Angebot.
Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme unter kurseszaat

 

„Wir sind Ihr Partner wenn Sie das Know-How Ihres Personals firmenspezifisch erweitern wollen“.