Zertifizierungen

Die Zertifizierungsstelle wurde erstmals mit Geltungsbeginn 24.02.1996 gemäß ISO/IEC 17024 als Zertifizierungsstelle für Personen, mit der Identifikationsnummer 0906 von Akkreditierung Austria akkreditiert. Der Akkreditierungsumfang beinhaltet die Normen EN ISO 9606-1, EN ISO 9606-2 und die ÖNORM M 7807.

Verpflichtung der Leitung: Die Leitung der Zertifizierungsstelle verpflichtet sich zur Unparteilichkeit bei allen durchgeführten Zertifizierungstätigkeiten. Der Leitung ist die Bedeutung der Unparteilichkeit bewusst und sie wird Interessenskonflikte handhaben und Risiken der Unparteilichkeit vermeiden bzw. reduzieren um die Objektivität der Zertifizierungstätigkeit sicherzustellen.

Bei der Leistungserbringung im Bereich Zertifizierung sind Unparteilichkeit und Objektivität oberstes Gebot. Im Falle der Nutzung von Synergien zwischen den Geschäftsbereichen der SZA wird in besonderem Maße darauf geachtet, dass die jeweiligen Geschäftstätigkeiten frei von Interessenskonflikten durchgeführt werden. 

Information zum Zertifizierungsprozess

Rechte und Pflichten

Zertifizierungsantrag

halbjährliche Aufrechterhaltung des Zertifikats EN ISO 9606-1

 

Aktuelles

SONY DSC

Blended Learning IWE

Mehr...

Schweissen Logo neu

Messe SCHWEISSEN 2015

Mehr...

SONY DSC

Jugend Schweiß Master 2014 – Landesbewerb Wien in der SZA

Mehr...

SONY DSC

Die aktuellesten News aus der SZA finden Sie hier

Mehr...

slider_img3

Ausbildung bei der SZA: Theorie-, Praxis- und ZfP-Lehrgänge Allgemein

Mehr...

Schweißtechnische Zentralanstalt (SZA)

Institut der Schweiß-, Verbindungs- und Prüftechnik
Arsenal, Objekt 207
1030 Wien, Austria

Telefon: +43 (0) 1 798 26 28-0
Telefax: +43 (0) 1 798 26 28-19
E-Mail: office@sza.at
Web: www.sza.at

Rechtsform: Verein
Vereinsregister: ZVR-Zahl: 657196672
UID Nr.: ATU16370709

Präsident: Senator h.c. TR DI Alfred Freunschlag
 

Webdesign by wkdesign