Luft- und Raumfahrt

Für TeilnehmerInnen, die eine zusätzliche Qualifizierungsprüfung (PT, MT, RT, UT, TT und ET) nach EN 4179 (Luft-und Raumfahrt) ablegen, muss das Unternehmen ein Anmeldeformular für die EN 4179 zusätzlich zur EN ISO 9712 Anmeldung mindestens 6 Wochen vor dem Prüfungstermin an die entsprechende Ausbildungsstelle übermitteln.

10 spezielle Prüfungsfragen aus dem Bereich der Luft-und Raumfahrt (4 Antwortmöglichkeiten mit nur einer richtigen Antwort) und ein fehlerbehaftetes Prüfungsstück mit entsprechender Prüfanweisung aus dem Unternehmen sind mindestens zwei Wochen vor Kursbeginn an das Prüfungszentrum zu übermitteln.

Das Unternehmen hat die Möglichkeit die Originalunterlagen der Praktischen Prüfung und die entsprechenden Checklisten im Vorfeld vom entsprechenden Prüfungszentrum anzufordern. Deren Erhalt muss schriftlich bestätigt werden.


Termine:

Auf Anfrage.


Kosten:

Die zusätzlich anfallenden Prüfungs-und Zertifizierungskosten sind im Kursprogramm 2017 ersichtlich.

Aktuelles

SONY DSC

Blended Learning IWE

Mehr...

Schweissen Logo neu

Messe SCHWEISSEN 2015

Mehr...

SONY DSC

Jugend Schweiß Master 2014 – Landesbewerb Wien in der SZA

Mehr...

SONY DSC

Die aktuellesten News aus der SZA finden Sie hier

Mehr...

slider_img3

Ausbildung bei der SZA: Theorie-, Praxis- und ZfP-Lehrgänge Allgemein

Mehr...

Schweißtechnische Zentralanstalt (SZA)

Institut der Schweiß-, Verbindungs- und Prüftechnik
Arsenal, Objekt 207
1030 Wien, Austria

Telefon: +43 (0) 1 798 26 28-0
Telefax: +43 (0) 1 798 26 28-19
E-Mail: office@sza.at
Web: www.sza.at

Rechtsform: Verein
Vereinsregister: ZVR-Zahl: 657196672
UID Nr.: ATU16370709

Präsident: Senator h.c. TR DI Alfred Freunschlag
 

Webdesign by wkdesign