Cel- (Fallnaht) Schweißen

Beschreibung:

Beim Lichtbogenhandschweißen wird der Lichtbogen sowohl zum Aufschmelzen des Grundwerkstoffes als auch zum Abschmelzen des Zusatzwerkstoffes verwendet. Die Umhüllung der selbstabschmelzenden Elektrode schützt das Schweißbad vor der Atmosphäre.

Ziel:

  • Rohrschweißerprüfung mit Celluloseelektrode gemäß EN ISO 9606

Lehrinhalte:

Praxis:

  • Stumpfnaht am Rohr

Theorie:

  • Wiederholung und Vertiefung der Lehrinhalte
  • Schweißverfahrensprüfung
  • Werkstoffe: Manganstähle, niedrig legierte Stähle, hochlegierte Stähle
  • Schweißkonstruktionen
  • Qualitätssicherung

Voraussetzung:

FacharbeiterInnen, ArbeiterInnenaus der Metallbranche mit Rohrschweißerprüfung gem. EN ISO 9606 mit basischen und Rutilelektroden.

Kursdauer:

  • 126 LE
  • ca. 3 Wochen
  • Tagesform: Montag – Freitag, 7.30 – 16.30 Uhr

 

Aktuelles

SONY DSC

Blended Learning IWE

Mehr...

Schweissen Logo neu

Messe SCHWEISSEN 2015

Mehr...

SONY DSC

Jugend Schweiß Master 2014 – Landesbewerb Wien in der SZA

Mehr...

SONY DSC

Die aktuellesten News aus der SZA finden Sie hier

Mehr...

slider_img3

Ausbildung bei der SZA: Theorie-, Praxis- und ZfP-Lehrgänge Allgemein

Mehr...

Schweißtechnische Zentralanstalt (SZA)

Institut der Schweiß-, Verbindungs- und Prüftechnik
Arsenal, Objekt 207
1030 Wien, Austria

Telefon: +43 (0) 1 798 26 28-0
Telefax: +43 (0) 1 798 26 28-19
E-Mail: office@sza.at
Web: www.sza.at

Rechtsform: Verein
Vereinsregister: ZVR-Zahl: 657196672
UID Nr.: ATU16370709

Präsident: Senator h.c. TR DI Alfred Freunschlag
 

Webdesign by wkdesign